ZETA 200 S Silage Biogas

Hybridtyp: Dreiweghybride – Tc
Reife: FAO 200
Korntyp: Mischtyp–Zahnmais

Eigenschaften:
sehr frühe Hybride geeignet für den Silageanbau in Kartoffel- und kälteren Getreideanbaugebieten
sehr hohe Pflanzen
sehr hoher Kolbenanteil in der Silagemasse
in warmen und humusreichen Regionen als Zwischenfrucht geeignet
verträgt gut höhere Bestands­dichte während der Abreife kommt es zum schnellen Trockenmassewachstum der Kolben

Vorteile:
hohes Ertragspotenzial für Silage, kann ebenfalls erfolgreich für anschließende Biogasproduktion angebaut werden
Frühreife
sehr gute Jugendentwicklung
sehr guter Gesundheitszustand mit hoher Standfestigkeit
äußerst hochwertige Silagemasse mit sehr guter Ballaststoffsverdaulichkeit
hoher Kornanteil in der Silagemasse

Optimale Bewuchsdichte:
für Korn, CCM und LKS 90 000 Pflanzen/ha
für Silage 110 000 Pflanzen/ha