CEMATA Silage Biogas

Hybridtyp: Einweghybride – Sc
Reife: FAO 240
Korntyp: Mischtyp–Zahnmais

Eigenschaften:
frühe Hybride für Silageanbau­gebiete, warmen Kartoffel­an­bau­gebieten und in Getreide- und Rübenanbaugebieten
sehr guter Gesundheitszustand, gute Jugendentwicklung
hohe Pflanze, fester Stänge

Vorteile:
erzielt sehr hohe Erträge an Trockenmasse und hervorragende Grünmasseerträge
gute Verdaulichkeit der Silagemasse und hoher Energie­ertrag
geeignet für die Biogasherstellung
hoher Trockenkolbenanteil in der Silagemasse

Optimale Bewuchsdichte:
85–90 000 Pflanzen/ha bei Silomais

  Qualitative Indikatoren
  Stärke %
33,31
%
  Rohfasergehalt in der ganzen Pflanze
20,42
%
  Gehalt der verdaulichen Neutral-Detergentienfaser in der ganzen Pflanze
46,12
%
  Verdauliche Rohfaser in der ganzen Pflanze
56,11
%
  Verdauliche Neutral-Detergentienfaser in der ganzen Pflanze
55,80
%
  Verdauliche organische Masse
67,92
%
  Netto Energie der Laktation (ME/kg) in-vitro festgestellt
6,34