CEJINE Silage

Hybridtyp: Einweghybride – Sc
Reife: FAO 260
Korntyp: Mischtyp–Zahnmais

Eigenschaften:
fmittelfrühe Hybride geeignet für den Silageanbau in Getreide-, Rüben- und kühlen Maisanbaugebieten
sehr schnelle Jugendentwicklung
hoher Ertrag der Grünmasse und hoher Stärkegehalt
hoher Energieertrag pro Hektar

Vorteile:
Top Silage
hoher Ertrag der Silagemasse und hoher Trockenmasseertrag
sehr hohe Qualität der Silagemasse, ausgezeichnete Verdaulichkeit der Ballaststoffe
fester Stängel und ausgeprägtes Wurzelsystem
sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen Lager

Optimale Bewuchsdichte:
85 000 Pflanzen/ha bei Silomais

  Qualitative Indikatoren
  Stärke %
36,01
%
  Rohfasergehalt in der ganzen Pflanze
20,39
%
  Gehalt der verdaulichen Neutral-Detergentienfaser in der ganzen Pflanze
44,89
%
  Verdauliche Rohfaser in der ganzen Pflanze
58,08
%
  Verdauliche Neutral-Detergentienfaser in der ganzen Pflanze
57,22
%
  Verdauliche organische Masse
68,54
%
  Netto Energie der Laktation (ME/kg) in-vitro festgestellt
6,42